• SPÖ Ebensee
  • SPÖ Ebensee
  • SPÖ Ebensee
  • SPÖ Ebensee
  • SPÖ Ebensee
  • SPÖ Ebensee
  • SPÖ Ebensee
  • SPÖ Ebensee
  • SPÖ Ebensee
Startseite  >  News

News


Spanndende Klausur der SPÖ Ebensee

Bei einer zweitägigen Klausur in Spital am Phyrn arbeiteten mehr als 30 Ideengeber intensiv an einem Zukunftsprogramm für Ebensee. Ortsbild- und Ortsentwicklung waren ebenso Thema wie...


Pensionistenverband: Franz Lidauer ist neuer Obmann

Nach acht Jahren legte die bisherige Vorsitzende Christine Wiesauer, bei der Jahreshauptversammlung im Juni den Vorsitz zurück. Christine Wiesauer hat in den letzten acht Jahren sehr...


Festival der Regionen

Ebensee wird zum Zentrum der Kunst- und Kulturschaffenden


Süduferwinter: Veranstaltungsübersicht für Bevölkerung & Gäste

Gerade in den Wintermonaten zeigt der Ebenseer Veranstaltungskalender ein dicht gedrängtes Programm an Brauchtums- und Kulturveranstaltungen. Auf Initiative von Kulturreferent Martin...


Mietpreise: Wohnbau kontinuierlich vorantreiben

Weite Teile der Bevölkerung leiden unter den ständig steigenden Preisen für das Grundbedürfnis Wohnen. „Mittlerweile müssen die Menschen in Oberösterreich durchschnittlich schon 34...


Junge Gemeinde

Ebensee als jugendfreundliche Gemeinde ausgezeichnet


Mobilität

Bedarfsanalyse als erster Schritt


Wohngebiet entlastet

Schulgasse bis Kino Ebensee wird in beide Richtungen geöffnet


Verkehrslösung umgesetzt

"Dorfner-Kreuzung" durch zweite Fahrspur entschärft


Schulzentrum Ebensee

Detailplanungen laufen auf Hochtouren

News 1 bis 10 von 14

News aus der Landesorganisation

Gehaltsdebatte in Spitälern zeigt klar den überfälligen Reformbedarf bei der Aufgaben- und Finanzmittelverteilung in Oberösterreich!

„Die Gehaltsverhandlungen mit den SpitalsärztInnen und die für Ende März geplanten Verhandlungsrunden über die Gehälter des Pflegepersonals zeigen deutlich, dass die Aufgaben- und dementsprechend auch die Finanzmittelverteilung zwischen Land Oberösterreich und den Gemeinden auf neue Beine gestellt werden müssen“, sind sich Landeshauptmann-Stv. Reinhold Entholzer und der Linzer Bürgermeister Klaus Luger einig. Das bestehende gemeinsame Aufgabenverteilungs- und Umlagensystem sei nicht mehr...

SPÖ tritt mit Landtagsanfrage für volle Transparenz bei Vorgängen rund um Rot-Kreuz-Blutzentrale ein

„Wenn einerseits von einem Millionenverlust in der Blutzentrale des Roten Kreuzes berichtet wird, aber gleichzeitig die Rede davon ist, dass es kein Problem gibt, dann ist das irritierend. Deshalb habe ich gemeinsam mit Abgeordneten Hermann Krenn eine konkrete Landtagsanfra-ge an den zuständigen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer gerichtet. Das Ergebnis dieser Anfrage werden wir veröffentlichen und so für alle Beteiligten und Interessierten bestmögli-che Transparenz schaffen“, stellt...

Gedenken an den 12. Februar 1934

Bereits zum 81. Mal jährt sich heute, am 12. Februar, der Ausbruch des österreichischen Bürgerkriegs. „Die damaligen blutigen Auseinandersetzungen sind ein mahnendes Beispiel für die Verteidigung unserer Demokratie. Gerade wenn historische Parallelen wie die hohe Arbeitslosigkeit und eine anhaltende Wirtschaftskrise auftreten, ist es notwendig die Geschichte kritisch zu betrachten und aus ihr zu lernen“, sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer am Vormittag bei der...

Mitmachen

Politik lebt von der Beteiligung möglichst vieler Menschen. Das gilt für den demokratischen Prozess im Allgemeinen, aber auch für die SPÖ im Speziellen. Auf die Menschen zugehen, ihre Bedürfnisse ernst nehmen und sie in Entscheidungen einbinden, nur so können wir ...mehr